18. November - 23. Dezember 2022
Sonntag, 20.11.2022 (Totensonntag) geschlossen!

 

"Ein Christkindlmarkt wie aus einem alten Bilderbuch"

Mittelbayerische Zeitung

Anfahrt
Wegbeschreibung

Eintrittspreise

Erwachsene (online Preise):

Montag - Donnerstag: 9,50€

Freitag - Sonntag: 12,00€

Einmalig einlösbar an jedem beliebigen Markttag.

*NEU IN DIESEM JAHR* Dauerkarten:

Dauerkarte Erwachsene: 99,00€

Berechtigt zu täglich jeweils einmaligem Einlass tags (15 Uhr – 20 Uhr) und nachts (20 Uhr – Marktschluss) an allen Markttagen während der Öffnungszeiten. Es wird ein Ticket für die gesamte Zeit versendet. Laden Sie sich dieses einfach auf Ihr Handy oder nutzen Sie einen Ausdruck.*

*Bitte beachten Sie: das Ticket ist übertragbar, kann aber pro Veranstaltungstag bis zu zweimal (jeweils einmal tags und einmal nachts) genutzt werden.

Nachtschwärmertarif:

So-Do ab 20 Uhr: 5,00 €

Fr-Sa ab 21 Uhr: 6,00 €

 

Kinder:

6 bis einschl. 16 Jahre 3,50 €

Ermäßigt (Mo. - Do.): Ermäßigt: 7,50€

Bedienstete und Mitglieder von Rettungsdiensten, Feuerwehren, Zivil- und Katastrophenschutzdiensten, Polizei, kommunalen Ordnungsdiensten, Bundeswehr und Nato-Armeen.

Nachweis durch entsprechenden Dienstausweis.

Senioren (ab 65) nach Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments.

 

Menschen mit Behinderung (Fr. + Sa.): 6,00€

Menschen mit Behinderung (So. - Do.): 5,00€

Bitte entsprechenden Nachweis mitbringen.

Begleitperson Eintritt frei wenn die Notwendigkeit einer ständigen Begleitung durch die Kennzeichnung „B“ nachgewiesen ist.

Gruppenermäßigung:

Gruppen erhalten je 10 Personen eine Freikarte (9+1)

Jeden Sonntag ab 20 Uhr „Mädelsabend“

Ob jung oder junggeblieben – für alle Mädels ist der Eintritt ab 20 Uhr frei

Geburtstagskinder:

Alle Geburtstagskinder erhalten an ihrem Ehrentag nach Vorlage ihres

Personalausweises freien Eintritt.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 15–22 Uhr

Freitag & Samstag 12–23 Uhr

Sonntag 12–22 Uhr

 

Informationen

Fürstliches Christkind

zur Website

Traditionelles Handwerkstreiben

zur Website

Kulturelles Rahmenprogramm

zur Website

Der „Kinderzauberwald"

zur Website