Der Markt
Gastronomie
Plan
Anfahrt
Öffnungszeiten
Kontakt
Bilder
Presse
Standbetreiber
23.11. - 23.12.2016

Ein Fürstlicher Weihnachtsbummel

Regensburg, im Herzen Bayerns gelegen, gehört zu den schönsten Städten der Welt. Seine - dank glücklicher, schicksalhafter Fügung - im Krieg völlig unzerstört gebliebene Altstadt gilt als „Mittelalterliches Wunder“ und wurde 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. Zu seinen bekanntesten Bauwerken zählt das Fürstliche Schloss St. Emmeram, Stammsitz des weltberühmten Adelsgeschlechts Thurn und Taxis. ...mehr

Der „Kinderzauberwald“ öffnet seine Pforten

Zum ersten Mal lädt der „Kinderzauberwald“ auf dem „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ die kleinen Besucher in die Phantasiewelt einer heimeligen Vorweihnachtszeit: Unter jahrhundertealten Ahornbäumen, umgeben vom süßen Duft gebrannter Mandeln und Zuckerwatte, erwarten die jungen Gäste alte, wunderschöne, nostalgische Fahrgeschäfte! Eine Fahrt mit der Dampflok, eine Runde auf der Schiffschaukel oder dem historischen Riesenrad zu heiteren Klängen eines Leierkastenmannes, lassen das Herz eines jeden Kindes höher schlagen. Rund um die nostalgischen Fahrgeschäfte und im Schutze des malerischen Schlosses bietet der Kinderzauberwald auch einen beschaulichen Verweilort für die Erwachsenen! Bei einer heißen Tasse „Fürstenkelch“ oder „Blaublut“ können sie ihre Schützlinge immer gut im Auge behalten.

Das Fürstliche Christkind

Höhepunkt eines jeden Markttages ist der Auftritt des Fürstlichen Christkinds. Von Jung und Alt stets mit großer Vorfreude erwartet: Täglich um 17 Uhr, 18 Uhr und 19 Uhr erscheint das „Fürstliche Christkind“ auf dem großen Prunkbalkon im Innenhof des Schlosses. ...mehr

Traditionelles Handwerkstreiben und vergessenes Kunsthandwerk

Das stimmungsvolle Kunsthandwerkerdorf vor der reizvollen Schlosskulisse übt eine ganz besondere weihnachtlich-urige Anziehungskraft auf die Besucher aus und wurde über die Jahre hinweg immer mehr zu einem ganz außerordentlichen Publikumsmagneten. ...mehr

Veranstaltungshöhepunkte auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt

Eine bedeutende Rolle beim „Romantischen Weihnachtsmarkt“ spielt das außerordentlich hochwertige Programm. Die Veranstaltungshöhepunkte reichen von der „Eröffnungsfeier“, über die „Romantische Lichternacht“ und den „Tag des Waldes“ bis hin zu den Auftritten I.D. der Fürstin Gloria von Thurn und Taxis sowie der „Abschlussfeier“ am letzten Tag des „Romantischen Weihnachtsmarktes“. Jeden Abend verbreiten exzellente Sänger und Musiker aus Regensburg und der Region besinnlich-vergnügte vorweihnachtliche Stimmung. Konzerte international bekannter Orchester, Chöre und Ensembles sorgen täglich für anspruchsvolle Unterhaltung. Zum Ende eines jeden Markttages erklingt vom Schlossbalkon der Weihnachtsklassiker „Stille Nacht“ als live vorgetragenes Trompeten-Solo mit anschließender Schluss-Fanfare (Zapfenstreich). ...mehr ...und hier geht es direkt zum Programm

Soziales Engagement

Wenn am 23.11.2016 um 12.00 Uhr der „Romantische Weihnachtsmarkt mit traditionellem Handwerkstreiben auf Schloss Thurn und Taxis zu Regensburg“ wieder seine Pforten öffnet, hält die Veranstaltungsservice Regensburg Peter Kittel GmbH für die gesamte Dauer des Marktes für anerkannte soziale Institutionen, die sich um Senioren, Kinder und Bedürftige kümmern, wieder eine kleine Überraschung bereit: So erhalten alle sozialen Einrichtung des Großraums Regensburg von Montag bis Donnerstag freien Eintritt. ...mehr

Beruhigende Sicherheit

Marktbesucher können sich entspannt dem Weihnachtsbummel in edler Schlossatmosphäre widmen und sich ins bunte Treiben mischen. Ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept gewährleistet größtmögliche Geländeüberwachung und garantiert die Sicherheit der Marktbesucher. Auf dem Veranstaltungsgelände hält professionell geschultes Sicherheitspersonal wachsam und dezent ein schützendes Auge über den Markt und seine Besucher, die dank gut ausgebildeter Ordner und aufmerksamer Einlasskontrollen einen völlig entspannten Weihnachtsbummel genießen können. Im medizinischen Notfall steht eine gutausgerüstete mobile Medizinstation, ausgestattet mit Krankenwagen und fachkundigem Sanitätspersonal, direkt vor Ort auf dem Marktgelände bereit. Der Romantische Weihnachtsmarkt profitiert außerdem von der unmittelbaren Nähe (100m zum Haupteingang) zu einem modernst ausgerüsteten Krankenhaus, die im Bedarfsfall die schnellstmögliche Verfügbarkeit der Rettungskräfte für die medizinische Sofortversorgung sichert. Marktbesucher dürfen sich auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt also rundum wohl, umsorgt und gut aufgehoben fühlen.